Taekwondo ist eine koreanische Kampfsportart, bei der Schlag- und Kicktechniken der Arme und Beine im Mittelpunkt stehen. Im Training werden  zunächst die Grundtechniken erlernt, später folgen Formlauf, Kampf und Selbstverteidigung.

Nach der asiatischen Lebensphilosophie steht beim Taekwondo der Ausgleich zwischen Körper und Geist im Mittelpunkt. Dieser ganzheitliche Aspekt spiegelt sich auch im Namen wieder:

Tae = Fuß(techniken)

Kwon = Hand(techniken)

Do = Geist

Taekwondo ist ein gutes ganzheitliches Körpertraining, das Ausdauer und Koordination schult, und das Selbstbewusstsein stärkt. Besonderer Wert wird zudem auf die Ausbildung von Eigenschaften wie Gerechtigkeit, Mut, Höflichkeit, Ehrlichkeit, gegenseitiger Respekt und Vertrauen gelegt.

An dem Training können Kinder ab ca. 6 Jahren teilnehmen. Auch Jugendliche und Erwachsene, die neu mit Taekwondo anfangen wollen, sind herzlich willkommen. Die verschiedenen Trainingseinheiten sind auf die jeweiligen Bedürfnisse der Sportler angepasst.

Kommt einfach vorbei und nehmt an einem kostenlosen Probetraining teil oder schaut erst einmal nur zu. Bitte bequeme Sportsachen mitbringen, trainiert wird barfuß. Wir freuen uns auf euch!

Abteilungsleiter: Jan Felgendreher

 

Trainingszeiten

Kinder

 
Tag
Uhrzeit
Sportanlage
Trainer
Kinder bis 12 Jahre
Mittwoch
17:00-18:00 Uhr
n.n.
Kinder bis 12 Jahre
Freitag
17:00-18:30 Uhr
n.n.

 

Jugendliche/Erwachsene

 
Tag
Uhrzeit
Sportanlage
Trainer
Wettkampftraining, Fortgeschrittene
Montag
18:00-19:30 Uhr
n.n.
Anfänger & Fortgeschrittene ab 13 Jahre
Freitag
18:30-20:00 Uhr
n.n.

 

weitere Infos unter tkd.etsv-fortuna.de